Ein weiteres Projekt bei der Langenfelder Gesprächsrunde „Gesund & Bunt“ von der Projektgruppe EFI und dem DRK-Treffpunkt Lebenslust befasste sich dem Thema „Fit und gesund durch richtiges Atmen“. 30 Gäste besuchten die Veranstaltung und folgten interessiert den Ausführungen der Veranstalter.      Sie wurden vom DRK-Vizevorsitzenden Jürgen Jungmann und Treffpunkt-Leiterin Martina Hanschmidt begrüßt. Frank Klarmann von der Projektgruppe EFI (Erfahrungswissen für Initiativen) gab anschaulich  auf unterhaltsame Art und Weise eine Einführung in dieses Projekt.


Die vorgetragenen Themen waren-  warum richtiges Atmen so wichtig ist, - was beim Atmen passiert, - wie Atmen unsere Spannkraft und unser Wohlbefinden steigern kann, - anhand praktischer Übungen wurde gezeigt, wie man richtiges und gesundes Atmen trainiert.

 
Dozentin und Fitnesstrainerin Elena Spereiter, stand mit ihrem fachlichem Wissen den Teilnehmern der Veranstaltung bei allen Themen zur Verfügung. Das intensive Mitmachen bestätigte zudem das große Interesse an diesem Thema. Die Gesprächsrunde „Gesund & Bunt“ wird in absehbarer Zeit sicher wieder mit einem neuen, aktuellen Gesundheitsthema aufwarten.

Fotos: Martina Hanschmidt

Blutspende

Sie sehen Blutspendeterminevom 22.11.2019 bis zum 16.04.2020

Erste Hilfe Logo

Sie möchten Spenden!

Logo Lebenslust

Logo SeniorenReisen

Logo DRK Kultur klein

Jetzt Mitglied werden

Jugendrotkreuz