Während der Corona-Pandemie ist auch in der DRK-Einsatzbereitschaft nur eine eingeschränkte Dienstzeit für Versammlungen und Übungen möglich. So wurden dennoch in etwas kleinerem Rahmen Einsatznotfälle geübt und durchgespielt.
Dazu wurde Bernd Weißhaupt, Brandschutzsachverständiger und aktives DRK-Bereitschaftsmitglied beauftragt, die wichtigsten Elemente zum Brandschutz und der Eindämmung von Bränden darzustellen.

 


„Die Bereitschaftsmitglieder  nehmen diese Übungen sehr ernst, helfen sie doch bei solchen Gefahrenmomenten richtige und gezielte Hilfe zu leisten“, so Bereitschaftsleiter Dirk Bansemir.
Fotos: DRK-Bereitschaft   

Erste Hilfe Logo

Kurse im DRK-Haus

Sie möchten Spenden!

Logo Lebenslust

DRK-Reise-Logo

Logo DRK Kultur klein

Jetzt Mitglied werden

Jugendrotkreuz